Click for more products.
No produts were found.

Anweisungen


Mit diesem Frettchenrechner können Sie ganz einfach die Frettchenpositionen berechnen, um die Schlitze im Griffbrett zu schneiden. Die menschliche Stunde eines Instruments ist der Teil, in dem die Saiten frei vibrieren können (siehe Bild). Geben Sie auf der Skala die gewünschte Länge an. Sie können die Länge in Millimetern oder Zoll eingeben.


Der Rechner berechnet sofort alle Positionen. Die gezeigten Größen befinden sich im Herzen des Frettchens. Das heißt, die Mitte des zu sägenden Schlitzes.

Es ist am besten, die erste Spalte (Nut zu Frettchen) zu verwenden und sie von der Oberseite des Griffbretts (Utility) zu berechnen.


Wenn Sie von Frettchen zu Frettchen zählen, können Leicht Fehler auftreten und es ist viel weniger genau. Die reinste ist, wenn Sie ein Lineal auf dem Griffbrett klemmen, gleich der Oberseite, und auf diese Weise alle Frettchenpositionen absignieren. Sobald Sie alle Positionen abgemeldet haben, überprüfen Sie alle Größen erneut. Schnell wurde ein Fehler gemacht.


Die orange markierten Positionen (12 und 24) sind die Oktaven. Die 12. Position ist genau die Hälfte der angegebenen menschlichen Stunde.


Der Rechner kann für viele Streichinstrumente verwendet werden. Insgesamt werden 24 Bund-Positionen berechnet, aber Sie müssen nicht alle verwenden. Dies ändert nichts an der menschlichen Stunde und alle Größen bleiben gleich.



Die häufigsten menschlichen Stundenlängen:

  • Klassische Gitarre - 650mm
  • Gibson - 24,75" / 629mm
  • Kotflügel - 25,5" / 648mm
  • PRS - 25" / 635mm

Menu

Settings

Click for more products.
No produts were found.

Create a free account to save loved items.

Sign in

Create a free account to use wishlists.

Sign in